Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   17.06.16 17:08
    Wo ist dieses shirt... u

http://myblog.de/babyflash

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
die Geburt kann kommen...

So meine Lieben, wir erledigen den Rest jetzt im Schnelldurchlauf:

 

Die letzte Wochen bis zur Geburt:

ich habe geschlafen - wenn ich schlafen konnte oder gegessen - das konnte ich immer! Ich sage euch, ich hatte bis kurz vor Ende keine Gelüste auf Süßigkeiten und dann: BOOOOOM!!! ich hätte jeden Tag in Sahnetorten baden können und hätte nebenher mein Tortenbadewasser gefressen!

 

TORTE! ich schwöre... eine nach der anderen - und dann wundere ich mich über die Waligkeit? ( dieses Wort gibt es sicherlich nicht, aber mir gefällt es )

 

okay, jedenfalls - ging das halt immer so weiter und weiter...

 

Termin erreicht: 20.04.2015 - nichts! toll und warum habe ich seit 3 Wochen Wehen? Warum sagt meine Ärztin immer: "Nächstes Mal sehen wir uns nicht mehr. Da ist ihr Kleiner da." - Verarschung!

am 26.04.2015, also nochmal zur CTG Kontrolle ins KH.

Schätzgewicht: 3850 Gramm - puh, ganz schöner Brocken aber naja gut. Geht noch! So, am 27.04.2015 sollte ich also zur Einleitung kommen...

 

HA! nix Einleitung - BÄÄÄÄÄHHHH! Abends nochmal schön fettiges Essen beim Griechen (GEIL!) und dann gegen 23 Uhr ins Bett und keine 10 Minuten später - aufgestanden...

 

BOAH, wasn da los? Sind das etwa Wehen? HALLO? 

also so bisschen durch die Küche getigert - Tee getrunken - getigert und dann so gegen 1.30 Uhr ab unter die Dusche um den Wehentest zu machen. Wäre ja baden gegangen, aber als Wal oder walähnliches Objekt, wäre ich da niemals mehr rausgekommen!

 

DUSCH - DUSCH - DUSCH... Türe geht auf.

Ex in der Tür: "/(§&$%)(

Ich: HÄ? WAS? (ahhhhh, ich hab es auch nicht verstanden!)

Ex: "Alles okay bei dir?"

Ich: ja, ich denke wir sollten ins KH.. also ich glaub.. ich bin nicht sicher.."

Ex: "wenn du dir nicht sicher bist gehe ich wieder schlafen..:"

 

ZACK - lag der wieder im Bett.. hab ihn dann irgendwann geweckt und wir sind ins Krankenhaus...

 

So, jetzt überspringen wir ein paar Stunden... hat lang gedauert und in der Zwischenzeit dachte ich so: 

- hab ich jetzt gekackt?

- wie viele Finger waren heute schon in mir?

- wann kommt verdammt noch mal dieses Kind?

- schneidet mich auf, sonst töte ich euch Alle! (okay, ganz so dramatisch nicht...)

 

Jedenfalls: 27.04.2015, 23.42 Uhr war dieses süße, kleine Baby da..

 

SÜß und KLEIN? Naja... okay süß war er und ist er auch jetzt noch.. aber KLEIN??? Dieses Kind war 57 cm und 4680 Gramm schwer..

 

ICH SCHWÖRE; MEINE VAGINA WAR EIN GARAGENTOR DANACH! - aber ich würde es wieder tun und vllt nächstes Mal einfach noch mehr fluchen dabei und eventuell einfach jemanden ankotzen oder so..

 

In diesem Sinne, lasst es euch gut gehen

 

eure Koko

 

 

29.6.16 21:16
 
Letzte Einträge: Die Schwangerschaft und ich - oder was passiert hier eigentlich?, ... schiebt den Wal zurück ins Meer..., Langeweile in der Schwangerschaft, Themen im Forum II


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung